Dynamische Felder

Neben allgemeinen Informationen, die für alle Tickets erforderlich sind, haben Unternehmen individuelle Bedürfnisse, um spezifische Details zu Tickets hinzuzufügen. Diese benötigten Informationen nehmen verschiedene Formate wie Texte, Ganzzahlen, Datum-Uhrzeit und mehr an.

OTRS unterstützt das Hinzufügen eines sogenannten Dynamisches Feld, um Texte, Ganzzahlen, Dropdown-Listen, Mehrfach-Auswahlfelder, Datum/Uhrzeit, Kontrollkästchen und mehr zu verarbeiten. OTRS-Administratoren können definieren, wo diese Felder sichtbar oder editierbar sein sollen, und natürlich sind die Dynamischen Felder auch in Statistiken und Berichten verfügbar.

Verwenden Sie diese Ansicht, um Dynamische Felder im System zu verwalten. Eine neue OTRS-Installation beinhaltet standardmäßig drei Dynamische Felder. Die Ansicht zur Verwaltung Dynamischer Felder ist im Modul Dynamische Felder in der Gruppe Prozesse & Automation verfügbar.

Dynamic Field Management Screen

Verwaltung Dynamischer Felder

Dynamische Felder verwalten

So erstellen Sie ein Dynamisches Feld:

  1. Wählen Sie in der linken Seitenleiste ein Objekt und wählen Sie einen Dynamischen Feld-Typ aus der Dropdown-Liste.
  2. Füllen Sie die Pflichtfelder aus.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern.
Create New Dynamic Field Screen

Neues Dynamisches Feld erstellen

So bearbeiten Sie ein Dynamisches Feld:

  1. Klicken Sie auf ein Dynamisches Feld in der Liste mit den Dynamischen Feldern.
  2. Ändern Sie die Felder.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern oder Speichern und abschließen.
Edit Dynamic Field Screen

Dynamisches Feld bearbeiten

So löschen Sie ein Dynamisches Feld:

  1. Klicken Sie in der letzten Spalte der Übersichtstabelle auf das Papierkorb-Symbol.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Bestätigen.
Delete Dynamic Field Screen

Dynamisches Feld löschen

Bemerkung

Wenn dem System mehrere Dynamische Felder hinzugefügt wurden, verwenden Sie das Filterfeld, um einen bestimmten Eintrag zu finden, indem Sie einfach den zu filternden Namen eingeben.

Warnung

Die maximale Anzahl von 300 gültigen dynamischen Feldern sollte nicht überschritten werden. Das Überschreiten dieser Grenze kann die Systemleistung beeinträchtigen.

Einstellungen für dynamische Felder

Die folgenden Einstellungen sind verfügbar, wenn Sie diese Ressource hinzufügen oder bearbeiten. Die mit Stern gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Allgemeine Einstellungen für Dynamische Felder

Diese Einstellungen gelten für alle Typen von Dynamischen Feldern.

Dynamic Field General Screen

Dynamische Felder - Allgemeine Einstellungen

Name *
Der Name der Ressource. In dieses Feld können beliebige Zeichen eingegeben werden, einschließlich Großbuchstaben und Leerzeichen. Der Name wird in der Übersichtstabelle angezeigt.
Beschriftung *

Dieser Name wird auf den Ansichten angezeigt, auf denen dieses Feld aktiv ist.

Siehe auch

Es ist möglich, Übersetzungen zu den Beschriftungen für ein Dynamisches Feld hinzuzufügen. Übersetzungen für Beschriftungen müssen manuell den Sprach-Übersetzungsdateien hinzugefügt werden.

Feldreihenfolge

Dies ist die Reihenfolge, in der das Feld in den Ansichten, auf denen es aktiv ist, angezeigt wird.

Bemerkung

Der konfigurierte Wert für die Feldreihenfolge wird in den folgenden Ansichten berücksichtigt:

  • Alle Ansichten im Administrator-Interface
  • Alle Ansichten im externen Interface

In anderen Ansichten kann die Reihenfolge auf andere Weise konfiguriert werden, z.B. über a specific order of fields in the form configuration.

Gültigkeit *
Setzt die Gültigkeit dieser Ressource. Jede Ressource kann nur in OTRS verwendet werden, wenn dieses Feld auf gültig gesetzt ist. Wenn Sie dieses Feld auf ungültig oder ungültig-temporär setzen, wird die Nutzung der Ressource deaktiviert.
Feldtyp
Dieser Typ wurde auf der vorherigen Seite ausgewählt und kann hier nicht mehr länger geändert werden. Das ist ein „Nur lesen“-Feld.
Objekttyp

Dieser Typ wurde auf der vorherigen Seite ausgewählt und kann hier nicht mehr länger geändert werden. Das ist ein „Nur lesen“-Feld.

Bemerkung

Der Objekttyp bestimmt, wo ein Dynamisches Feld genutzt wird. Bspw. kann das Dynamische Feld vom Typ Ticket nur für Tickets und nicht für Artikel genutzt werden.

Die folgenden Einstellungen sind nur für die jeweiligen Typen der Dynamischen Felder relevant.

Einstellungen für Dynamisches Feld vom Typ „Kontrollkästchen“

Dynamische Felder vom Typ „Kontrollkästchen“ werden genutzt, um „wahr“ und „falsch“-Werte zu speichern.

Checkbox Dynamic Field Settings

Einstellungen für Dynamisches Feld vom Typ „Kontrollkästchen“

Standardwert

Der Standardwert für das Kontrollkästchen.

Ausgewählt
Das Kontrollkästchen ist standardmäßig ausgewählt.
Nicht ausgewählt
Das Kontrollkästchen ist standardmäßig nicht ausgewählt.

Einstellungen für das Dynamische Feld vom Typ „Kontaktdaten“

Dieses Dynamische Feld ermöglicht das Hinzufügen von Kontaktdaten zu Tickets.

Contact With Data Dynamic Field Settings

Einstellungen für das Dynamische Feld vom Typ „Kontaktdaten“

Namensfeld *
Das Attribut Name ist immer Pflicht und wird nicht automatisch hinzugefügt, so dass dieses Attribut für jede neue Datenquelle manuell hinzugefügt werden muss. Innerhalb der Datenquellendefinition (oder Dynamischen Feld-Konfiguration) müssen sie durch den Schlüssel Name dargestellt werden und der Wert könnte beispielsweise Name sein.
ValidID-Feld *
Das Attribut ValidID ist immer Pflicht und wird nicht automatisch hinzugefügt, so dass dieses Attribut für jede neue Datenquelle manuell hinzugefügt werden muss. Innerhalb der Datenquellendefinition (oder Dynamischen Feld-Konfiguration) müssen sie durch den Schlüssel ValidID dargestellt werden und der Wert könnte beispielsweise Validität sein.
Andere Felder

Dies sind die möglichen Datenattribute für Kontakte. Durch Anklicken der Schaltfläche werden zwei neue Felder hinzugefügt, in denen ein Schlüssel (interner Wert) und ein Wert (angezeigter Wert) eingestellt werden können. Mit der Schaltfläche können Sie mehrere Schlüssel-Werte-Paare hinzufügen.

Warnung

Die Schlüssel Name und ValidID werden bereits durch Namensfeld und ValidID-Feld benutzt. Benutzen Sie diese Schlüssel nicht noch einmal!

Felder hinzufügen
Verwenden Sie diese Schaltfläche, um mehr Dynamische Felder hinzuzufügen.
Pflichtfelder

Komma-separierte Liste von Pflichtfeldern.

Bemerkung

Die Schlüssel Name und ValidID sind immer Pflicht und müssen hier nicht aufgeführt werden.

Sortierte Felder
Komma-separierte Liste von Schlüsseln in sortierter Reihenfolge. Schlüssel, die hier gelistet sind, kommen zuerst. Alle anderen Felder danach werden alphabetisch sortiert.
Durchsuchbare Felder

Komma-separierte Liste von durchsuchbaren Schlüsseln.

Bemerkung

Der Schlüssel Name ist immer durchsuchbar und braucht hier nicht gelistet werden.

Wenn das Dynamische Feld gespeichert wurde, klicken Sie auf den Namen des neu angelegten Feldes in der Übersichtstabelle. Die Ansicht Dynamische Feld bearbeiten wird geöffnet. Es gibt eine Schaltfläche Kontakte hinzufügen oder bearbeiten, die nach TicketsKontaktdaten bearbeiten führt, um einige Daten hinzuzufügen.

Contact With Data Management Screen

Kontaktdaten-Verwaltung

So fügen Sie neue Kontaktdaten hinzu:

  1. Wählen Sie im Widget Aktionen in der linken Seitenleiste ein Dynamisches Feld aus der Dropdown-Liste.
  2. Klicken Sie in der linken Seitenleiste auf die Schaltfläche Kontaktdaten hinzufügen.
  3. Füllen Sie die Pflichtfelder aus.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern.
Add Contact With Data Screen

Kontaktdaten hinzufügen

So bearbeiten Sie Kontaktdaten:

  1. Klicken Sie in der Liste mit den Kontaktdaten auf einen Eintrag.
  2. Ändern Sie die Felder.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern oder Speichern und abschließen.
Edit Contact With Data Screen

Kontaktdaten bearbeiten

Die Benutzung dieses Typs eines Dynamischen Feldes ist komplexer als die der anderen. Ein Beispiel der Benutzung von Kontaktdaten:

  1. Erstellen Sie ein neues Dynamisches Feld vom Typ „Kontaktdaten“.

  2. Setzen Sie die möglichen Kontaktattribute (Mögliche Werte).

    • Geben Sie Name in das Namensfeld ein.
    • Geben Sie Gültigkeit in das ValidID-Feld ein.
    • Fügen Sie mit der Schaltfläche Felder hinzufügen weitere Attribute wie bspw. Telefon-Attribut hinzu (Schlüssel Telefon , Wert Telefonnummer).
  3. Fügen Sie die komma-separierten Liste der Attributeschlüssel hinzu (Name und ValidID werden nicht benötigt).

  4. Setzen Sie Attributeschlüssel-Sortierliste komma-separiert als: Name,Telefon``,``ValidID``.

  5. Fügen Sie die komma-separierte Liste der durchsuchbaren Attributeschlüssel hinzu. (Name wird nicht benötigt).

  6. Füllen Sie die Datenquelle, indem Sie mindestens einen Kontakt in der neu erstellten Datenquelle hinzufügen. Verwenden Sie dazu die Ansicht Kontakte mit Daten verwalten im Hauptmenü des Agenten-Interface.

  7. Fügen Sie das neue dynamische Feld zur Konfiguration der Ansicht hinzu, wo es angezeigt werden soll. Zum Beispiel in der Ansicht Neues Telefon-Ticket, indem Sie die Systemkonfigurations-Einstellung Forms###AgentFrontend::TicketCreate::Phone::CreateProperties aktualisieren und dasselbe für AgentFrontend::TicketDetailView::WidgetType###Properties tun.

    Siehe auch

    Siehe Dynamische Felder auf Ansichten anzeigen für weitere Informationen.

  8. Gehen Sie in die Ansicht Neues Telefon-Ticket erstellen und sehen Sie, dass das neue Feld angezeigt wird. Fügen Sie alle benötigten Informationen zum Ticket hinzu.

  9. Wählen Sie einen vorhandenen Kontakt mit Hilfe der automatischen Vervollständigung und wählen Sie einen Kontakt aus.

  10. Klicken Sie auf die Schaltfläche Erstellen, um das Ticket zu erstellen und zur Ticket-Detailansicht zu gelangen.

  11. Öffnen Sie die Widget-Konfiguration des Widgets Eigenschaften in der Ticket-Detailansicht, und aktivieren Sie das dynamische Feld in der Liste Eigenschaften verbergen/anzeigen.

  12. Der zugewiesene Kontakt und seine Attribute werden in der Ticket-Detailansicht angezeigt.

  13. Es ist möglich, die Attribute des Kontaktes zu aktualisieren, indem man auf die Schaltfläche Kontakt bearbeiten klickt, die auf der rechten Seite der Eigenschaftskarte des dynamischen Feldes erscheint (wenn der aktuelle Benutzer ein Mitglied der Gruppen ist, die in der Systemkonfigurations-Einstellung Frontend::Module###AdminDynamicFieldContactWithData definiert sind).

  14. Wenn es notwendig ist, den Kontakt für dieses Ticket zu ändern, kann dies über jede andere Ticketaktion erfolgen, bei der das Dynamische Feld für die Anzeige konfiguriert ist.

Einstellungen für Dynamisches Feld vom Typ „Datum“

Dynamische Felder des Typs „Datum“ werden genutzt, um Datumswerte zu speichern.

Date Dynamic Field Settings

Einstellungen für Dynamisches Feld vom Typ „Datum“

Standard-Datumsunterschied
Der Unterschied zu JETZT in Sekunden, mit dem der Standardwert des Feldes berechnet wird (z. B. 3600 oder -60).
Jahresbereich definieren

Aktivieren Sie diese Funktion, um für die Datumsauswahl einen festen Jahresbereich anzugeben (Jahre in der Vergangenheit und Zukunft), der im Jahres-Teil dieses Feldes angezeigt wird. Wenn auf Ja gesetzt, sind die folgenden Optionen verfügbar:

Jahre in der Vergangenheit
Definiert die Anzahl der Jahre in der Vergangenheit die angezeigt werden sollen, ausgehend vom aktuellen Datum.
Jahre in der Zukunft
Definiert die Anzahl der Jahre in der Zukunft die angezeigt werden sollen, ausgehend vom aktuellen Datum.

Bemerkung

Wenn keine Jahresperiode angegeben ist, verwendet das System den Vorschlagswert für die Periode: 10 Jahre (5 Jahre in der Vergangenheit und 5 Jahre in der Zukunft).

Link anzeigen

Hier können Sie einen optionalen HTTP-Link für den Feldwert angeben, der in Übersichten und Detailansichten angezeigt wird. Beispiele:

  • Der Wert des dynamischen Feldes namens Feld1 ist Teil der Verknüpfung:

    https://some.example.com/handle?query=[% Data.Field1 | uri %]
    
  • Der Wert des dynamischen Feldes mit dem Namen Feld1 ist die komplette Verknüpfung mit und ohne Protokoll:

    [% Data.Field1 | uri %]
    https://[% Data.Field1 | uri %]
    
  • Der Wert des dynamischen Feldes mit dem Namen 100Field bedarf einer besonderen Behandlung, da der Name des dynamischen Feldes mit einer Zahl beginnt:

    https://some.example.com/handle?query=[% Data.item("100Field") | uri %]
    
  • Der Wert des dynamischen Feldes mit der Bezeichnung Feld1 enthält den Link, der Wert des dynamischen Feldes mit der Bezeichnung Feld2 enthält einen wichtigen Wert für einen Parameter:

    https://[% Data.Field1 | uri %]?query=[% Data.DynamicField_Field2 | uri %]
    

Wenn Sonderzeichen (&, @, :, /, etc.) nicht kodiert werden sollen, verwenden Sie url anstelle des Filters uri.

Link für Vorschau

Falls ausgefüllt, wird diese URL für eine Vorschau verwendet, die angezeigt wird, wenn dieser Link in der Ticket-Detailansicht eingeblendet wird. Bitte beachten Sie, dass das obige Feld für die reguläre URL ebenfalls ausgefüllt werden muss, damit dies funktioniert.

Siehe auch

Die URL muss zu den erlaubten Quellen hinzugefügt werden. Lesen Sie für weitere Informationen das Kapitel Externe Link-Vorschauen.

Eingabe von Daten einschränken

Hier können Sie die Eingabe von Daten in dieses Feld einschränken.

Eingabe von zukünftigen Datumswerten verhindern
Wenn diese Option ausgewählt ist, wird die Eingabe von Daten verhindert, die nach dem aktuellen Datum liegen.
Eingabe von vergangenen Datumswerten verhindern
Wenn diese Option ausgewählt ist, wird die Eingabe von Daten verhindert, die vor dem aktuellen Datum liegen.

Einstellungen für Dynamisches Feld vom Typ „Datum / Zeit“

Dynamische Felder des Typs „Datum / Zeit“ werden genutzt, um Datums- und Zeitwerte zu speichern.

Date / Time Dynamic Field Settings

Einstellungen für Dynamisches Feld vom Typ „Datum / Zeit“

Die Einstellungen für diesen Typ von Dynamischen Feld sind die Gleichen wie für den Typ „Datum“.

Einstellungen für Dynamisches Feld vom Typ „Mehrfachauswahl“

Multiselect Dynamic Field Settings

Einstellungen für Dynamisches Feld vom Typ „Mehrfachauswahl“

Mögliche Werte

Dies sind die möglichen Datenattribute für Kontakte. Durch Anklicken der Schaltfläche werden zwei neue Felder hinzugefügt, in denen ein Schlüssel (interner Wert) und ein Wert (angezeigter Wert) eingestellt werden können. Mit der Schaltfläche können Sie mehrere Schlüssel-Werte-Paare hinzufügen.

Warnung

Die maximale Anzahl von 100 Werten sollte nicht überschritten werden. Das Überschreiten dieser Grenze kann die Systemleistung beeinträchtigen.

Standardwert
Das ist der Standardwert für dieses Feld und wird auf den „Bearbeiten“-Ansichten angezeigt.
Leeren Wert hinzufügen
Wenn diese Option aktiviert ist, wird ein extra Wert definiert, der als - in der Liste der möglichen Werte angezeigt wird. Dieser spezielle Wert ist intern als leer gekennzeichnet.
Baumansicht
Aktivieren Sie diese Option, um Werte als Baum darzustellen. Wenn Sie einen Unterwert verwenden, geben Sie ihn als Hauptwert::Unterwert an.
Übersetzbare Werte

Wenn Sie diese Einstellung aktivieren, werden die Werte in die Sprache des Benutzers übersetzt.

Bemerkung

Sie müssen die Übersetzungen manuell zu den Übersetzungsdateien hinzufügen.

Einstellungen für numerische dynamische Felder

Dynamische Felder vom Typ Nummer werden zum Speichern von Ganzzahlen und Gleitkommazahlen (float) verwendet.

Number Dynamic Field Settings

Einstellungen für numerische dynamische Felder

Typ
Select the type of the number. Possible values: Float or Integer.
Dezimalstellen

Determines the amount of digits to be shown after the decimal separator.

Diese Einstellung ist nur verfügbar, wenn im Feld Typ die Option Float ausgewählt wurde.

Schritt für Schritt *
Determines the step value which is used in increase or decrease.
Standardwert
Das ist der Standardwert für dieses Feld und wird auf den „Bearbeiten“-Ansichten angezeigt.
Link anzeigen

Hier können Sie einen optionalen HTTP-Link für den Feldwert angeben, der in Übersichten und Detailansichten angezeigt wird. Beispiele:

  • Der Wert des dynamischen Feldes namens Feld1 ist Teil der Verknüpfung:

    https://some.example.com/handle?query=[% Data.Field1 | uri %]
    
  • Der Wert des dynamischen Feldes mit dem Namen Feld1 ist die komplette Verknüpfung mit und ohne Protokoll:

    [% Data.Field1 | uri %]
    https://[% Data.Field1 | uri %]
    
  • Der Wert des dynamischen Feldes mit dem Namen 100Field bedarf einer besonderen Behandlung, da der Name des dynamischen Feldes mit einer Zahl beginnt:

    https://some.example.com/handle?query=[% Data.item("100Field") | uri %]
    
  • Der Wert des dynamischen Feldes mit der Bezeichnung Feld1 enthält den Link, der Wert des dynamischen Feldes mit der Bezeichnung Feld2 enthält einen wichtigen Wert für einen Parameter:

    https://[% Data.Field1 | uri %]?query=[% Data.DynamicField_Field2 | uri %]
    

Wenn Sonderzeichen (&, @, :, /, etc.) nicht kodiert werden sollen, verwenden Sie url anstelle des Filters uri.

Link für Vorschau

Falls ausgefüllt, wird diese URL für eine Vorschau verwendet, die angezeigt wird, wenn dieser Link in der Ticket-Detailansicht eingeblendet wird. Bitte beachten Sie, dass das obige Feld für die reguläre URL ebenfalls ausgefüllt werden muss, damit dies funktioniert.

Siehe auch

Die URL muss zu den erlaubten Quellen hinzugefügt werden. Lesen Sie für weitere Informationen das Kapitel Externe Link-Vorschauen.

Einstellungen für Dynamisches Feld vom Typ „Text“

Dynamische Felder vom Typ Text werden benutzt, um Einfachzeilen zu speichern.

Text Dynamic Field Settings

Einstellungen für Dynamisches Feld vom Typ „Text“

Standardwert
Das ist der Standardwert für dieses Feld und wird auf den „Bearbeiten“-Ansichten angezeigt.
Link anzeigen
Hier können Sie einen optionalen HTTP-Link für den Feldwert angeben, der in Übersichten und Detailansichten angezeigt wird. Beispiele:
Link für Vorschau

Falls ausgefüllt, wird diese URL für eine Vorschau verwendet, die angezeigt wird, wenn dieser Link in der Ticket-Detailansicht eingeblendet wird. Bitte beachten Sie, dass das obige Feld für die reguläre URL ebenfalls ausgefüllt werden muss, damit dies funktioniert.

Siehe auch

Die URL muss zu den erlaubten Quellen hinzugefügt werden. Lesen Sie für weitere Informationen das Kapitel Externe Link-Vorschauen.

Auf RegEx prüfen

Hier können Sie einen regulären Ausdruck definieren um den Wert zu prüfen. Der RegEx wird mit den Modifikatoren xms ausgeführt. Beispiel:

^[0-9]$
RegEx hinzufügen
Wenn Sie auf die -Schaltfläche klicken, werden zwei neue Felder hinzugefügt, in denen der reguläre Ausdruck und eine Fehlermeldung eingegeben werden können.

Einstellungen für Dynamisches Feld vom Typ „Textfeld“

Dynamische Felder vom Typ „Textfeld“ werden verwendet, um Mehrfachzeilen zu speichern.

Textarea Dynamic Field Settings

Einstellungen für Dynamisches Feld vom Typ „Textfeld“

Anzahl der Zeilen
Die Höhe des Feldes (in Zeilen) im Bearbeitungsmodus.
Anzahl der Spalten
Die Breite des Feldes (in Buchstaben) im Bearbeitungsmodus.
Standardwert
Das ist der Standardwert für dieses Feld und wird auf den „Bearbeiten“-Ansichten angezeigt.
Auf RegEx prüfen

Hier können Sie einen regulären Ausdruck definieren um den Wert zu prüfen. Der RegEx wird mit den Modifikatoren xms ausgeführt. Beispiel:

^[0-9]$
RegEx hinzufügen
Wenn Sie auf die -Schaltfläche klicken, werden zwei neue Felder hinzugefügt, in denen der reguläre Ausdruck und eine Fehlermeldung eingegeben werden können.

Dynamischen Feldes vom Typ „Datenbank“

Bemerkung

Damit Sie diesen Typ benutzen können, benötigen Sie ein OTRS Service-Paket. Bitte kontaktieren Sie sales@otrs.com für ein Upgrade.

Dynamisches Feld vom Typ „Web-Service“

Bemerkung

Damit Sie diesen Typ benutzen können, benötigen Sie ein OTRS Service-Paket. Bitte kontaktieren Sie sales@otrs.com für ein Upgrade.

Dynamische Felder auf Ansichten anzeigen

In den folgenden Abschnitten wird beschrieben, wie Sie ein dynamisches Feld zu bestimmten Ansichten hinzufügen können. Die folgenden Beispiele verwenden ein dynamisches Feld mit dem Namen Test1. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie es durch den tatsächlichen Namen Ihres dynamischen Feldes ersetzen.

Bemerkung

Stellen Sie sicher, dass die Gültigkeit des dynamischen Feldes auf gültig gesetzt ist.

Dynamisches Feld in der Detailansicht von Business-Objekten

Dynamische Felder können zu jedem Widget der Business-Objekt-Detailansicht hinzugefügt werden. Die folgenden Beispiele zeigen die Möglichkeiten.

So fügen Sie ein dynamisches Feld ticket zum Widget Eigenschaften hinzu:

  1. Gehen Sie zur Ansicht Systemkonfiguration.

  2. Suchen Sie nach der Einstellung AgentFrontend::TicketDetailView::WidgetType###Properties.

  3. Fügen Sie das dynamische Feld dem Abschnitt Properties zur YAML-Konfiguration hinzu.

    Properties:
    - Name: DynamicField_Test1
      IsVisible: 1
    
    Add Dynamic Field to Properties Widget Configuration

    Dynamisches Feld zur Konfiguration des Widgets „Eigenschaften“ hinzufügen

    Siehe auch

    Detaillierte Informationen über die Konfiguration der Karte und mögliche Schlüssel finden Sie unter the reference.

  4. Nehmen Sie die geänderte Systemkonfiguration in Betrieb.

  5. Gehen Sie zur Ticket-Detailansicht im Agenten-Interface.

  6. Suchen Sie das Widget Eigenschaften und öffnen Sie seine Konfiguration über das Zahnradsymbol. Identifizieren Sie das dynamische Feld Test1 in der Liste Eigenschaften verbergen/anzeigen. Aktivieren Sie sie durch Anklicken des Kontrollkästchens. Klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern, um die Änderung zu übernehmen und die Konfiguration des Widgets zu schließen.

    Enable Dynamic Field Property Card in Properties Widget

    Aktivieren der Karte für dynamisches Feld im Widget „Eigenschaften“

Falls definiert, wird der Wert des dynamischen Feldes des Tickets dann als separate Karte angezeigt.

Display Dynamic Field Property Card in Properties Widget

Anzeige des dynamischen Feldes im Widget „Eigenschaften“

So fügen Sie ein dynamisches Feld Artikel zum Widget Kommunikationsfluss hinzu:

  1. Gehen Sie zur Ansicht Systemkonfiguration.

  2. Suchen Sie nach der Einstellung AgentFrontend::TicketDetailView::WidgetType###CommunicationStream.

  3. Fügen Sie den Namen des dynamischen Feldes des Artikels dem Array ArticleDynamicFields der YAML-Konfiguration hinzu.

    ArticleDynamicFields:
    - Test1
    
    Add Dynamic Field to Communication Stream Widget Configuration

    Dynamisches Feld zur Kommunikationsstrom-Widget-Konfiguration hinzufügen

  4. Nehmen Sie die geänderte Systemkonfiguration in Betrieb.

Falls definiert, wird der Wert des dynamischen Felds des Artikels dann als separate Zeile im Artikelkopf im Widget Kommunikationsfluss angezeigt. Falls nicht sichtbar, stellen Sie sicher, dass die Kopfzeile durch Anklicken aufgeklappt ist.

Display Dynamic Field Value in Communication Stream Widget

Anzeige des Werts des dynamischen Felds im Widget „Kommunikationsfluss“

So fügen Sie ein dynamisches Feld des Typs Ticket zum Widget Geschäftsprozess-Informationen hinzu:

  1. Gehen Sie zur Ansicht Systemkonfiguration.

  2. Suchen Sie nach der Einstellung AgentFrontend::TicketDetailView::Widget::BusinessProcessInformation###DynamicField.

  3. Fügen Sie das dynamische Feld der Liste hinzu und aktivieren Sie es.

    Add Dynamic Field to Business Process Information Widget Configuration

    Dynamisches Feld zur Konfiguration des Geschäftsprozess-Informationswidgets hinzufügen

  4. Nehmen Sie die geänderte Systemkonfiguration in Betrieb.

Falls definiert, wird der Wert des dynamischen Felds des Tickets dann als separate Eigenschaftskarte im Widget Geschäftsprozessinformationen eines Prozesstickets angezeigt.

Display Dynamic Field Property Card in Business Process Information Widget

Anzeige der Eigenschaftskarte für dynamische Felder im Widget „Geschäftsprozess-Information“

Siehe auch

Wenn Sie die dynamischen Felder in Gruppen gruppieren möchten, überprüfen Sie bitte die Einstellung AgentFrontend::TicketDetailView::Widget::BusinessProcessInformation###DynamicFieldGroup.

Dynamisches Feld in der Ticket- und Artikelaktion

Das folgende Beispiel zeigt, wie Sie der Aktion Ticket schließen ein dynamisches Feld hinzufügen. Die Schritte sind für andere Aktionen identisch, nur die Schlüssel der Systemkonfiguration sind für jedes Formular unterschiedlich.

Siehe auch

Für die Namen und Erklärungen anderer Formulare konsultieren Sie bitte das Kapitel Formularfelder.

So fügen Sie ein dynamisches Feld für Tickets oder für Artikel zum Formular Ticket schließen hinzu:

  1. Gehen Sie zur Ansicht Systemkonfiguration.

  2. Suchen Sie nach der Einstellung Forms###AgentFrontend::Ticket::Action::Close.

  3. Fügen Sie das dynamische Feld in den Abschnitt Fields der YAML-Konfiguration ein.

    Fields:
    - Name: DynamicField_Test1
    
    Add Dynamic Field to Close Ticket Form Configuration

    Dynamisches Feld zur Konfiguration des Formulars „Ticket schließen“ hinzufügen

  4. Nehmen Sie die geänderte Systemkonfiguration in Betrieb.

Das dynamische Feld des Tickets wird in der entsprechenden Ticket- oder Artikelaktion als Formularfeld angezeigt.

Display Dynamic Field in Close Ticket Action

Dynamisches Feld in der Aktion „Ticket schließen“ anzeigen

Bemerkung

Dynamische Felder für Artikel werden nur angezeigt, wenn artikelbezogene Felder wie Betreff und Text vorhanden sind. Wenn diese Felder nicht vorhanden sind, wird kein Artikel angelegt und kein Wert für das dynamische Feld gesetzt, wenn die Aktion ausgeführt wird.

Dynamisches Feld in der Business Objekt-Liste

Die folgenden Beispiele zeigen, wie Sie ein dynamisches Feld als Spalte oder als Filter zum Organizer-Elementtyp Ticket-Liste hinzufügen können. Dies betrifft alle Organizer-Elemente vom Typ Ticket-Liste. Wenn nur ein bestimmtes Organizer-Item betroffen sein soll, dann ändern Sie bitte den Schlüssel in der Systemkonfiguration des entsprechenden Organizer-Items.

Siehe auch

Für die Namen und Erläuterungen zu anderen Organizer-Objekten lesen Sie bitte das Kapitel Business Object-Listen.

So fügen Sie ein dynamisches Feld des Typs Ticket als Listenspalte hinzu:

  1. Gehen Sie zur Ansicht Systemkonfiguration.

  2. Suchen Sie nach der Einstellung Agent::Organizer::ItemType###TicketList.

  3. Fügen Sie das dynamische Ticket-Feld in den Abschnitt Columns der YAML-Konfiguration ein.

    Columns:
      DynamicField_Test1:
        IsVisible: 2
    
    Add Dynamic Field to Ticket List Configuration

    Dynamisches Feld zur Ticket-Listenkonfiguration hinzufügen

    Siehe auch

    Detaillierte Informationen über die Spaltenkonfiguration und mögliche Schlüssel finden Sie unter the reference.

  4. Nehmen Sie die geänderte Systemkonfiguration in Betrieb.

Falls definiert, wird der Wert des dynamischen Feldes dann in einer Spaltenzelle für jedes Organizer-Element des Typs „Ticket-Liste“ angezeigt.

Display Dynamic Field Value in Ticket List

Wert des dynamischen Feldes in der Ticket-Liste anzeigen

So fügen Sie ein dynamisches Feld des Typs Ticket als Filter hinzu:

  1. Gehen Sie zur Ansicht Systemkonfiguration.

  2. Suchen Sie nach der Einstellung Agent::Organizer::ItemType###TicketList.

  3. Fügen Sie den Namen des dynamischen Feldes des Tickets dem Array AvailableDynamicFieldFilters der YAML-Konfiguration hinzu.

    AvailableDynamicFieldFilters:
    - Test1
    
    Add Dynamic Field Filter to Ticket List Configuration

    Dynamisches Feld als Filter zur Ticket-Listenkonfiguration hinzufügen

  4. Nehmen Sie die geänderte Systemkonfiguration in Betrieb.

Das dynamische Feld kann jetzt als Filter in der Business-Objektliste verwendet werden.

Use Dynamic Field as Filter in Ticket List

Verwendung des dynamischen Feldes als Filter in der Ticket-Liste

Dynamisches Feld in der Ansicht „Ticket erstellen“

So fügen Sie ein dynamisches Feld vom Typ Ticket und Artikel zur Ansicht Neues E-Mail Ticket hinzu:

  1. Gehen Sie zur Ansicht Systemkonfiguration.

  2. Suchen Sie nach der Einstellung Forms###AgentFrontend::TicketCreate::Email::CreateProperties.

  3. Fügen Sie das dynamische Feld zum Abschnitt Fields in der YAML-Konfiguration hinzu.

    Fields:
    - Name: DynamicField_Test1
    
    Add Dynamic Field to New Email Ticket Configuration

    Dynamisches Feld zur Konfiguration „Neues E-Mail Ticket“ hinzufügen

    Siehe auch

    Weitere Informationen über Formularfelder und Gruppen finden Sie im Kapitel Formulare.

  4. Nehmen Sie die geänderte Systemkonfiguration in Betrieb.

Das dynamische Feld für Tickets oder Artikel kann jetzt als Teil der Ansicht Neues E-Mail-Ticket verwendet werden.

Display Dynamic Field in New Email Ticket Screen

Anzeige des dynamischen Feldes in der Ansicht „Neues E-Mail Ticket“

Dynamisches Feld in der Ticket-Sammelaktion

So fügen Sie ein dynamisches Feld vom Typ Ticket und Artikel zur Ticket-Sammelaktion hinzu:

  1. Gehen Sie zur Ansicht Systemkonfiguration.

  2. Suchen Sie nach der Einstellung AgentFrontend::Ticket::BulkFeature::Attributes###DynamicField.

  3. Fügen Sie das dynamische Feld der Liste hinzu und aktivieren Sie es.

    Add Dynamic Field to Ticket Bulk Configuration

    Dynamisches Feld zur Konfiguration der Ticket-Sammelaktion hinzufügen

  4. Nehmen Sie die geänderte Systemkonfiguration in Betrieb.

Das dynamische Feld für Tickets oder Artikel wird jetzt im Abschnitt Eigenschaften im Aktionsformular der Sammelaktion angezeigt.

Display Dynamic Field in Ticket Bulk Action

Dynamisches Feld in der Ticket-Sammelaktion anzeigen

Dynamisches Feld in der Druckausgabe

So fügen Sie ein dynamisches Feld vom Typ Ticket und Artikel zur Druckausgabe hinzu:

  1. Gehen Sie zur Ansicht Systemkonfiguration.

  2. Suchen Sie nach der Einstellung AgentFrontend::Ticket::Print###DynamicField.

  3. Fügen Sie das dynamische Feld der Liste hinzu und aktivieren Sie es.

    Add Dynamic Field to Print Ticket Configuration

    Dynamisches Feld zur Konfiguration der Aktion „Ticket drucken“ hinzufügen

  4. Nehmen Sie die geänderte Systemkonfiguration in Betrieb.

Das dynamische Feld des Tickets oder Artikels wird jetzt in der Druckausgabe des Tickets angezeigt.

Display Dynamic Field in Printed Output

Anzeige des Feldes in der Druckausgabe

Dynamisches Feld im externen Interface

So fügen Sie dem externen Interface ein dynamisches Feld hinzu:

  1. Gehen Sie zur Ansicht Systemkonfiguration.

  2. Navigieren Sie im Navigationsbaum zu Frontend → External → View.

  3. Wählen Sie die Ansicht, auf der das dynamische Feld angezeigt werden soll.

  4. Suchen Sie nach der Einstellung des dynamischen Feldes der Ansicht und klicken Sie auf die Schaltfläche Diese Einstellung bearbeiten.

    Die folgenden Einstellungen sind für das Hinzufügen dynamischer Felder relevant:

    - ExternalFrontend::KnowledgeBaseDetailView###DynamicField
    - ExternalFrontend::TicketCreate###DynamicField
    - ExternalFrontend::TicketDetailView###DynamicField
    - ExternalFrontend::TicketDetailView###FollowUpDynamicField
    - ExternalFrontend::TicketOverview###DynamicField
    
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche +, um das dynamische Feld hinzuzufügen. Der Schlüssel ist der Name des dynamischen Feldes, der Wert ist 1 - Aktiviert. Diese Einstellung wird verwendet, um den Inhalt des dynamischen Feldes in der gewählten Ansicht anzuzeigen.

  6. Suchen Sie nach der Einstellung ExternalFrontend::TicketDetailView####FollowUpDynamicField und klicken Sie auf die Schaltfläche Diese Einstellung bearbeiten.

  7. Klicken Sie auf die Schaltfläche +, um das dynamische Feld hinzuzufügen. Der Schlüssel ist der Name des dynamischen Feldes, der Wert ist 1 - Enabled. Diese Einstellung wird verwendet, um dynamische Felder im Antwortteil der Kunden-Detailansicht zu konfigurieren.

  8. Wiederholen Sie die Schritte für andere Ansichten, falls erforderlich.

  9. Nehmen Sie die geänderten Einstellungen in Betrieb.

Dynamische Felder zur Suchmaschine hinzufügen

Standardmäßig kann der Inhalt der dynamischen Felder nicht über die Dokumentensuche durchsucht werden. Jedes dynamische Feld muss manuell hinzugefügt werden.

So fügen Sie der Dokumentsuche ein dynamisches Feld hinzu:

  1. Gehen Sie zur Ansicht Systemkonfiguration.
  2. Navigieren Sie im Navigationsbaum zu Frontend → Agent → DocumentSearch und Frontend → Extern → DocumentSearch.
  3. Suchen Sie nach den Einstellungen DocumentSearch::Agent::DynamicField und DocumentSearch::External::DynamicField.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Diese Einstellung bearbeiten.
  5. Klicken Sie auf die +-Schaltfläche, um das Dynamische Feld hinzuzufügen.
  6. Geben Sie den Namen des Dynamischen Feldes in das Eingabefeld ein und klicken Sie auf die Schaltfläche mit dem grünen Haken.
  7. Wählen Sie 0 - Deaktiviert oder 1 - Aktiviert.
  8. Klicken Sie auf die Schaltfläche mit dem grünen Haken, um diese Einstellung zu speichern.
  9. Nehmen Sie die geänderte Systemkonfiguration in Betrieb.

Setzen eines Standardwertes via Ticket-Event-Modul

Ein Ticket-Event (z.B.: TicketCreate) kann einen Wert für ein bestimmtes Feld auslösen, wenn das Feld noch keinen Wert besitzt.

  1. Gehen Sie zur Ansicht Systemkonfiguration.
  2. Navigieren Sie zu Core → Event → Ticket und suchen Sie nach der Einstellung Ticket::EventModulePost####9600-TicketDynamicFieldDefault.
  3. Klicken Sie auf die „Diese Einstellung bearbeiten“-Schaltfläche, um diese Einstellung zu aktivieren.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche mit dem grünen Haken, um diese Einstellung zu speichern.
  5. Nehmen Sie die geänderte Systemkonfiguration in Betrieb.
Activate Ticket Event Module

Ticket-Event-Modul aktivieren

Beispiel: Field1 im TicketCreate-Event aktivieren:

  1. Gehen Sie zur Ansicht Systemkonfiguration.
  2. Navigieren Sie zu Core → Ticket → DynamicFieldDefault und suchen Sie nach der Einstellung Ticket::TicketDynamicFieldDefault####Element1.
  3. Klicken Sie auf die „Diese Einstellung bearbeiten“-Schaltfläche, um diese Einstellung zu aktivieren.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche mit dem grünen Haken, um diese Einstellung zu speichern.
  5. Nehmen Sie die geänderte Systemkonfiguration in Betrieb.
Activate Dynamic Field in Ticket Create Event

Dynamisches Feld im TicketCreate-Event aktivieren

Bemerkung

Diese Konfiguration kann in jeder der 16 Ticket::TicketDynamicFieldDefault###Element-Einstellungen gesetzt werden.

Siehe auch

Werden mehr als 16 Felder benötigt, müssen Sie sich eine eigene XML erstellen und diese im Verzeichnis $OTRS_HOME/Kernel/Config/files ablegen, um dieses Feature zu erweitern.

Setzen eines Standardwertes via Benutzereinstellungen

Der Standardwert der Dynamischen Felder kann mit einem Benutzer- spezifischen Wert, der in den Benutzereinstellungen definiert ist, überschrieben werden.

  1. Gehen Sie zur Ansicht Systemkonfiguration.
  2. Navigieren Sie zu Frontend → Agent → View → Preferences und suchen Sie nach der Einstellung PreferencesGroups###DynamicField.
  3. Klicken Sie auf die „Diese Einstellung bearbeiten“-Schaltfläche, um diese Einstellung zu aktivieren.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche mit dem grünen Haken, um diese Einstellung zu speichern.
  5. Nehmen Sie die geänderte Systemkonfiguration in Betrieb.
Activate Dynamic Field in Personal Preferences

Dynamisches Feld in Persönlichen Einstellungen aktivieren

Klicken Sie auf Ihr Avatar-Bild in der linken oberen Ecke und wählen Sie Persönliche EinstellungenVerschiedenes, um einen Standardwert für ein Dynamisches Feld hinzuzufügen.

Dynamic Field in Personal Preferences

Dynamisches Feld in den Persönlichen Einstellungen

Diese Einstellung ist ein Beispiel dafür, wie Sie einen Eintrag in den Benutzereinstellungen erstellen, um einen exklusiven Dynamisches Feld Name_X-Standardwert für den ausgewählten Benutzer festzulegen. Die Einschränkung dieser Einstellung besteht darin, dass sie nur die Verwendung eines Dynamischen Feldes erlaubt. Wenn zwei oder mehr Felder diese Funktion verwenden, ist es notwendig, eine benutzerdefinierte XML-Konfigurationsdatei zu erstellen, um weitere Einstellungen ähnlich dieser hinzuzufügen.

Bemerkung

Wenn mehrere Einstellungen in einer neuen XML-Datei hinzugefügt werden, muss jeder Feldname eindeutig und ein anderer als in „PreferencesGroups###DynamicField“ sein. Zum Beispiel:

  • PreferencesGroups###101-DynamicField-Field1
  • PreferencesGroups###102-DynamicField-Field2
  • PreferencesGroups###My-Field1
  • PreferencesGroups###My-Field2