S/MIME-Zertifikate

Dozenten und Mitarbeiter haben eine Schlüsselrolle beim Schutz kritischer Informationen durch die Implementierung von Richtlinien, Standards und Kontrollen zur Informationssicherheit. Sichere E-Mail-Kommunikation ist ein wesentlicher Bestandteil des Schutzes dieser Kommunikation.

OTRS ermöglicht es Ihnen, die Kommunikation bei Bedarf zu verschlüsseln. Dazu können Sie S/MIME-Zertifikate oder PGP-Schlüssel nutzen.

Bemerkung

Die Einrichtung von Diensten und Software, die für die Verschlüsselung erforderlich sind, werden hier wegen der Unabhängigkeit von dieser Software nicht behandelt.

Verwenden Sie diese Ansicht, um S/MIME-Zertifikate dem System hinzuzufügen. Die S/MIME-Verwaltung ist im Modul S/MIME-Zertifikate in der Gruppe Kommunikation & Benachrichtigungen verfügbar.

S/MIME Management Screen

S/MIME-Verwaltung

S/MIME-Zertifikate verwalten

Bemerkung

Damit Sie S/MIME-Zertifikate in OTRS nutzen können, müssen Sie Ihre Einstellung zuerst aktvieren.

Enable S/MIME Support

S/MIME-Unterstützung aktivieren

So fügen Sie ein S/MIME-Zertifkat hinzu:

  1. Klicken Sie in der linken Seitenleiste auf die Schaltfläche Zertifikat hinzufügen.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen um den Dateidialog ihres Systems zu öffnen.
  3. Wählen Sie ein S/MIME-Zertifikat aus dem Dateisystem aus.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen.
Add S/MIME Certificate Screen

S/MIME-Zertifikate hinzufügen

Bemerkung

Nur nicht-binäre Schlüssel enthalten ASCII (Base64) Daten, die mit einer Zeile ----- BEGIN CERTIFICATE ----- hochgeladen werden können, die am häufigsten key.pem oder root.crt` sind. Die Konvertierung von anderen Formaten wie cert.p7b muss mit OpenSSL erfolgen.

So fügen Sie einen privaten Schlüssel hinzu:

  1. Klicken Sie in der linken Seitenleiste auf die Schatlfäche Privaten Schlüssel hinzufügen.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen um den Dateidialog ihres Systems zu öffnen.
  3. Wählen Sie einen privaten Schlüssel aus dem Dateisystem aus.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Übermitteln.
Add S/MIME Private Key Screen

Privaten S/MIME-Schlüssel hinzufügen

So löschen Sie ein S/MIME-Zertifkat:

  1. Klicken Sie in der Liste mit den S/MIME-Zertifikaten auf das Papierkorb-Symbol.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Bestätigen.
Delete S/MIME Certificate Screen

S/MIME-Zertifikate löschen

Bemerkung

Wenn dem System mehrere S/MIME-Zertifikate hinzugefügt werden, verwenden Sie das Filterfeld, um einen bestimmtes S/MIME-Zertifikate zu finden, indem Sie einfach den zu filternden Namen eingeben.

So passen Sie die S/MIME-Zertifikat-Einstellungen des Systems an:

  1. Gehen Sie zur Ansicht Systemkonfiguration.
  2. Navigieren Sie im Navigationsbaum zu Core → Crypt → SMIME.
  3. Überprüfen Sie die Einstellungen.