SQL Box

Bemerkung

Diese Funktion ist standardmäßig nicht aktiviert. Aktivieren Sie die Systemkonfigurations-Einstellung Frontend::Module###AdminSelectBox, um diese Funktion zu aktivieren.

Bemerkung

Diese Funktion ist nur für On-Premise-Kunden verfügbar. Wenn Sie ein Managed Kunde sind, wird diese Funktion vom Customer Solutions Team in OTRS betreut. Bitte kontaktieren Sie uns über support@otrs.com oder im OTRS Portal.

In einem Ticketsystem ist es in der Regel möglich, Statistiken zu erstellen, die bei Bedarf eine zusammengefasste Ansicht der Ticket-Informationen anzeigen. Manchmal ist es jedoch erforderlich, direkt auf die Datenbank zuzugreifen, um noch individuellere Berichte zu erhalten, externe Statistik-Tools zur Abfrage von Informationen aus dem System zuzulassen oder ein Ticketverhalten gründlich zu analysieren.

Der direkte Zugriff auf die Datenbank erfordert den Zugriff auf die Befehlszeile, den ein Administrator möglicherweise nicht hat. Zusätzlich zum Benutzernamen und Passwort für den Kommandozeilenzugriff, der nicht von allen Unternehmen vergeben wird, werden der Benutzername und das Passwort für die Datenbank benötigt. Diese Hürden können verhindern, dass ein Administrator die Datenbank für komplexere Suchen und Operationen verwendet.

OTRS bietet Anwendungsadministratoren die SQL Box in der grafischen Oberfläche an. Es ermöglicht Lesezugriff auf die Datenbank. Alle Ergebnisse können in der grafischen Oberfläche eingesehen oder in CSV/Excel-Dateien exportiert werden.

Verwenden Sie die SQL Box, um SQL-Anweisungen im System abfragen. Die SQL Box ist im Modul SQL Box der Gruppe Administration verfügbar.

SQL Box Screen

SQL Box

SQL-Anweisungen abfragen

Bemerkung

Die hier eingegebenen SQL-Anweisungen werden direkt an die Anwendungsdatenbank gesendet. Standardmäßig ist es nicht möglich, den Inhalt der Tabellen zu ändern, es sind nur SELECT-Abfragen erlaubt.

Warnung

Es ist möglich, die Anwendungsdatenbank über SQL-Box zu modifizieren. Dazu müssen Sie die Systemkonfigurations-Einstellung AdminSelectBox::AllowDatabaseModification aktivieren. Das Aktivieren ist auf eigenes Risiko!

So führen Sie eine SQL-Anweisung aus:

  1. Geben Sie die SQL-Anweisung in die SQL Box ein.
  2. Wählen Sie das Zielformat aus.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Anfrage ausführen.
SQL Box Widget

Widget SQL Box

SQL Einstellungen

Die folgenden Einstellungen sind verfügbar, wenn Sie diese Ressource hinzufügen oder bearbeiten. Die mit Stern gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

SQL *
Die SQL-Anweisung, die abgefragt werden soll.
Limit

Geben Sie eine Zahl ein, um das Ergebnis auf maximal diese Anzahl von Zeilen zu begrenzen. Wenn Sie dieses Feld leer lassen, gibt es keine Begrenzung.

Bemerkung

Verwenden Sie LIMIT nicht in der SQL-Anweisung. Verwenden Sie dieses Feld immer, um die Anzahl der Ergebnisse zu begrenzen.

Ergebnisformat

Das Format des Ergebnisses der SQL-Anweisung.

HTML
Die Ergebnisse sind unterhalb der SQL-Box in einem neuen Widget sichtbar.
CSV
Die Ergebnisse können im kommagetrennten Klartextformat heruntergeladen werden.
Excel
Die Ergebnisse können als Microsoft Excel-Tabelle heruntergeladen werden.

SQL Beispiele

Auflistung einiger Informationen über Agenten und Ausgabe der Ergebnisse als HTML:

SELECT id, login , first_name, last_name, valid_id FROM users
SQL Box Result

SQL Box Ergebnisse

Um alle Tabellen aufzulisten, müssen Sie das Feld Limit leer lassen und die folgende Abfrage ausführen:

SHOW TABLES

Um die Struktur der Tabelle users darzustellen, müssen Sie die Ergebnisse auf 1 beschränken und die folgende Abfrage durchführen (siehe Tabellenkopf für die Spalten):

SELECT * FROM users